Die ARGE stellt sich vor

Nov 27, 2018

Zu Gast im Otfried-Preußler-Gymnasium Pullach


Treffen am 28.11.

"Die kleine Hexe", "Das kleine Gespenst", "Der Räuber Hotzenplotz", "Krabat" und zahlreiche andere: die Gastgeberschule der Arge-Sitzung am 28. November um 19 Uhr - das Otfried-Preußler-Gymnasium in Pullach im Isartal - ist nach einem der bekann­testen deutschen Kinderbuchautor benannt: Die Werke Otfried Preußlers (1923-2013) werden seit Jahrzehnten von Kindern geliebt und bewegen ebenso viele Erwachsene. Ganze Generationen wurden - und werden - mit seinen Figuren erwachsen.


Themen werden sein: Erfahrungsberichte zu den aktuellen Elternbeiratswahlen, Organisation der Abiturfeiern, und weitere, die Sie uns nennen.

Der eigentlich vorgesehene Vortrag zum Ergebnisse der Schulklimabefragung 2018 an städtischen Schulen muss leider auf eine Sitzung im nächsten Jahr verschoben werden, da erst der Stadtrat sich mit der Studie befassen muss. Gerne können Sie uns noch weitere Themen nennen, die wir in der Sitzung behandeln sollen, ebenso Vorschläge, Wünsche und Anregungen, welche Schwerpunkte wir künftig bei der Arbeit der ARGE setzen sollen.