Städtisches Willi-Graf-Gymnasium (WGG)

Leitbild

Das Städt. Willi-Graf-Gymnasium fühlt sich in ganz besonderer Weise seinem Namensgeber verpflichtet, der als Mitglied der Weißen Rose Widerstand gegen die Herrschaft der Nationalsozialisten leistete und wegen seines Eintretens für Zivilcourage und Humanität durch das nationalsozialistische Regime ermordet wurde. Die Schulgemeinschaft fördert aktiv die Gleichstellung aller Schülerinnen und Schüler unab­hängig von Geschlecht, Herkunft, Hautfarbe, Religion und sexueller Orientierung. Die Gleichstellung von Mädchen und Jungen, die Integra­tion ausländischer Schülerinnen und Schüler und die Solidarität mit unterdrückten Völkern sind uns wichtig.

Ausbildungsrichtungen

Das Städt. Willi-Graf-Gymnasium ist ein koedukatives Gymnasium mit sprachlicher und naturwissenschaftlich-technologischer Ausbildungs­richtung, das von ca. 1100 Schülerinnen und Schülern besucht wird.

Lage

Die Schule liegt ausgesprochen ruhig und zugleich sehr verkehrsgünstig zwischen dem Luitpoldpark und dem Scheidplatz am nördlichen Rand der Innenstadt und des Stadtteils Schwabing. Sie ist für unsere Schülerinnen und Schüler mit zwei U-Bahn-Linien und weiteren Bus- und Trambahnlinien direkt erreichbar.

Website des Elternbeirats
Website der Schule